Radschuhe

41 Artikel gefunden

MTB Radschuhe für guten Halt

Radschuhe für MTB mit Profil

MTB Schuhe sind dafür gemacht, die Kraft des Beins optimal auf das Pedal zu übertragen und guten Halt zu bieten. Im Gegensatz zu Rennradschuhen, müssen Radschuhe für MTB auch in bestimmtem Maß zum Gehen geeignet sein. In schwierigen Passagen kann es dazu kommen, dass der Fahrer sein Rad über kurze Entfernungen schieben oder tragen muss und die Radschuhe nicht erst wechseln möchte. MTB Schuhe sind daher grundsätzlich mit einem Profil ausgestattet. Radschuhe der Marken Shimano, Scott und Northwave bieten sich als Radschuhe für MTB an. Mit günstigen Preisen sind vor allem die Radschuhe von Shimano besonders einsteigerfreundlich.

Sicherheit bei Bergabfahrten

Radschuhe, die MTB tauglich sind, müssen nicht zwangsläufig für Klickpedale ausgelegt sein. Es gibt auch Radschuhe für MTB, die speziell dafür gemacht sind, maximalen Halt auf Pedalen mit Pins, sogenannten Flatpedals, zu bieten. Die Shimano SH-AM40 sind zum Beispiel solche Radschuhe. Mit ihrer Vibram-Sohle beißen diese Schuhe sich am MTB regelrecht ins Pedal und bieten daher optimalen Halt. Flatpedals und die zugehörigen MTB Schuhe sind vor allem bei den Enduro-, Freeride- und Downhillbikern verbreitet. Das sind die Disziplinen, in denen bergab maximale Kontrolle und Sicherheit gefragt ist

Passend für dein Pedal: Unsere MTB Schuhe

Geht es allerdings darum, möglichst energieeffizient zu fahren, sind Radschuhe für MTB mit Klickbindung die optimale Lösung. Der SPD-Standard von Shimano ist am Großteil der Radschuhe für MTB verbreitet. Ein Vorteil dieser Radschuhe für MTB liegt in der Möglichkeit, die Radschuhe ohne großen Widerstand vom Pedal lösen zu können. Aus sicherheitstechnischer Sicht wiegt diese Eigenschaft für MTB Schuhe noch deutlich schwerer als für Rennradler. Dennoch gibt es alternative Standards und dafür passende MTB Schuhe. Auch von der Marke Mavic kannst du hier MTB Schuhe online kaufen. Der Großteil der MTB Schuhe ist für mehrere Standards geeignet. Gerade sehr leichte, minimalistische Pedale und passende MTB Schuhe sind im Profi-Bereich weit verbreitet. Sie zeichnen sich durch eine noch höhere Unempfindlichkeit gegen Schmutz und andere äußere Einflüsse aus. Außerdem lässt sich bei ihnen noch ein bisschen mehr am Gewicht sparen. Das Ein- und Ausklicken der Radschuhe ins bzw. aus dem Pedal erfordert allerdings etwas mehr Übung, als der Radschuhe mit SPD-Bindung.