ArtikelNr.: 679997

K2 Spyne 110 HV (102mm) MP 255


319,95 €bisher 399,95 €
Sie sparen 20%
inkl. 19% USt., versandkostenfrei (DHL Paket)
Lieferfrist: 1-3 Werktage

momentan nicht verfügbar

Beschreibung

K2 Spyne 110 HV (102mm) MP 255

Mit einem etwas weicheren 110er-Flex und seiner High-Performance-Plattform befriedigt der K2 SpYne 110 alle Ansprüche von All-Mountain-Skifahrern. Als wichtigstes Teil der Skiausrüstung liefert der SpYne 110 herausragende Performance und Komfort. Dank des Energy Interlock schluckt er alle Vibrationen, die bei Geländeunebenheiten entstehen. Der PowerFuse SpYne unterstützt eine effiziente Kraftübertragung. Der LuxFit INTUITION®-Innenschuh passt perfekt und ist individuell anpassbar. Neben den 97 und 100 mm breiten Leisten ist neu ein hochvolumiger, 102 mm breiter Leisten erhältlich, der eine geräumigere Passform bietet, ohne die Performance der kraftvollen Schale zu mindern.
  • Flex: 110
  • Leisten: 100mm, 102mm(HV)
  • Liner: LuxFit INTUITION®(vorgeformt)
  • Größen: 24.5, 25.5, 26.5, 27.5, 28.5, 29.5, 30.5
  • Details: Energy Interlock, PowerFuse Spyne, Dual Cuff Alignment, Austauschbare Außensohle, Padded Mid-Grip, 45mm Velcro Powerstrap

Skischuh Größe bestimmen:

Was ist Mondopoint (MP)?

Mondopoint ist die Länge deines Fusses in Millimetern (mm). Hier kannst du dich an einer Tabelle orientieren, welche Mondopoint und EUR-Schuhgrößen gegenüberstellt:

Größentabellen für Schuhe mit Gegenüberstellung von Mondpoint (MP) und EUR-Schuhgröße

Wie bestimme ich meine wirklich richtige Skischuhgröße?

Nimm ein Lineal, stelle deine Ferse barfuss gegen eine Wand und messe die Länge deines größeren Fußes in mm. Wähle deine Mondopointgröße jetzt so aus, dass du mindestens 15mm/1,5cm Luft hast. Wenn Du bei der Größenwahl nicht sicher bist, teile uns einfach deine Fußlänge in mm mit.

Wenn Du deinen Traumskischuh von R2G.de nach Hause geliefert bekommen hast, teste den Skischuh mit dünnen Socken und gehe in die Knie und in Vorlage mit dem Oberkörper. Wenn Du im gerade Stand ganz leicht mit den Fusszehen vorne anstößt wisrt Du in Vorlage nichts spüren, da der Fuss sich nach hinten schiebt. Wenn dem so ist, hast Du die richtige Größe getroffen und bedenke auch dass neue Innenschuhe sehr dick gepolstert sind und diese sich auch noch deinem Fuss anpasst in den ersten Tagen beim Skifahren. Eine Entscheidung ob der Schuh wirklich gut passt, sollten Du erst nach ca. 20 Min. Tragezeit zuhause entscheiden.

Frage zum Produkt

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Benachrichtigung anfordern

* Pflichtfelder